Personalratswahl 2016

Wir streiten für Verbesserungen.

Was machen Personalräte?

Personalräte bei den Bezirksregierungen

Die Bezirkspersonalräte, die für jede Schulart getrennt gewählt werden, nehmen Ihre Interessen wahr und stimmen alle Aktivitäten mit Ihnen als mögliche Betroffene ab.

Man muss unterscheiden zwischen dem Bezirkspersonalrat für Grundschulen und den Personalräten der übrigen Schulformen bei den Bezirksregierungen.

Die Grundschule ist die einzige Schulform mit einer dreistufigen Personalvertretung, da sie eine örtliche Schulaufsicht mit Dienstvorgesetzteneigenschaften hat: Die Örtlichen Personalräte (ÖPR) bei den Kreisen und Städten, der Bezirkspersonalrat (BPR) bei der Mittelbehörde (Bezirksregierungen) und der Hauptpersonalrat (HPR) beim Schulministerium in Düsseldorf.

Alle anderen Schulformen haben eine zweistufige Personalvertretung.

Die Mitglieder des Bezirkspersonalrates stehen allen Beschäftigten u. a. bei folgenden Maßnahmen, die bei der Bezirksregierung geregelt werden, beratend und unterstützend zur Seite:

Jeder Personalrat bei der Bezirksregierung

Der Bezirkspersonalrat versteht sich als Ihre Interessenvertretung und entwickelt eigene Vorstellungen und Alternativen. So kann er gezielt und erfolgreich auf die Arbeitsbedingungen in der Dienststelle einwirken.