Personalratswahl 2016

Wir streiten für Verbesserungen.

Zeit für Veränderung.

Inklusion, digitales Lernen, Beschulung von Flüchtlingskindern – täglich kommen neue Anforderungen und Herausforderungen auf Sie zu. Die Politik bietet hierfür oft schnell „Lösungen“ an, um die Öffentlichkeit zu beruhigen, sagt, was Schule leisten soll, verweigert aber die Rahmenbedingungen, die erforderlich sind, damit die Schulen die Herausforderungen stemmen können. Deshalb sagen wir in Richtung Landesregierung: „Es reicht!“
Es ist höchste Zeit, dass Ihre Mehr-Belastung endlich die Anerkennung findet, die sie verdient – es ist höchste Zeit für Veränderungen.

Unsere aktuellen Pressemeldungen

19.01.2017 VBE: Ablehnung des Masterplans ist Schlag ins Gesicht der Grundschulen
16.01.2017 VBE: Hohe Dunkelziffer bei Gewalt gegen Lehrkräfte

Auf den Punkt gebracht.

Mir reicht es!


Reicht es Ihnen auch? Laden Sie hier ihr Bild hoch.

Rechthaber erwünscht.

Das Gesetz schreibt: „Der Personalrat bietet Lösungen an bei personalvertretungsrechtlichen Problemen.“ Hinter dieser Formulierung steht aber viel mehr praktische Bedeutung für uns als Lehrkräfte als man zunächst vermuten könnte. Die Personalvertretungen sind das Sprachrohr, die Vermittlungsstelle und die Vertretung der Lehrkräfte in den Dienststellen. Sie sind die „Anwälte“ der Beschäftigten in einem immer schwieriger werdenden Umfeld. Die VBE-Personalräte sind bestens geschult und fortgebildet. Sie haben den ständigen Kontakt zu unseren Fachjuristen, um die Interessen der Lehrkräfte zu vertreten und deren Rechte durchzusetzen. Nur ein starker Personalrat ist in der Lage, das Arbeitsumfeld Schule positiv zu beeinflussen.

Mit dem VBE immer gut informiert.

Unsere Mitglieder wissen noch mehr! Mehr Infos hier.

Mehr wissen. Mehr bewegen.

Der VBE unterstützt Sie in Ihrem Berufsalltag mit einem breitgefächerten Angebot praxisnaher Fortbildungen.
Mehr Fortbildungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

23.01.2017
M1 Schulleitungsqualifizierung - Schwerpunkt Primar, SI und SII

Das Institut für Lehrerfortbildung (IfL) bietet in Kooperation mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) Lehrkräften der Primarstufe, der Sekundarstufe I und der Sekundarstufe II, die an der Über...

26.01.2017
Mutterschutz und Elternzeit
Viele Fragen rund um den Mutterschutz und die anschließend mögliche Elternzeit werden in dieser Veranstaltung angeschnitten und beantwortet.
26.01.2017
M1 Schulleitungsqualifizierung - Schwerpunkt P und SI

Das Institut für Lehrerfortbildung (IfL) bietet in Kooperation mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) Lehrkräften der Primarstufe, der Sekundarstufe I und der Sekundarstufe II, die an der Über...

16.02.2017
Ein 1. Schuljahr managen

Ein guter Anfang ist das Wichtigste! Wie gestalte ich die erste Schulstunde, die erste Hausaufgabe, den ersten Elternabend, den ersten Elternsprechtag oder den Klassenrat? Welche Regeln und Rituale si...

Der VBE. Eine starke Gemeinschaft.

Hohe Bildungsansprüche, große Herausforderungen, steigende Belastungen – unser Bildungssystem befindet sich im Umbruch, entwickelt sich weiter und stellt stetig neue Anforderungen an Sie. Der VBE ist dabei an Ihrer Seite. Wenn Sie möchten, unterstützen wir Sie dabei, die neuen Herausforderungen zu stemmen – engagiert, innovativ und mit Sachkompetenz. Der VBE ist das starke Team für alle, die in pädagogischen Berufen arbeiten – gemeinsam kämpfen wir für faire und zukunftsorientierte Arbeitsbedingungen im Bildungssektor. Sprechen Sie uns an und machen Sie sich Ihr eigenes Bild.

Unsere Mitglieder profitieren

Jetzt online beitreten.